La Bergerie Plage : Fremdenverkehr : Besuchen Sie Porquerolles und Port-Cros

Auf der Halbinsel Giens und Umgebung können Sie zahlreichen Beschäftigungen nachgehen. Wanderungen, Spaziergänge, Wassersport und Ausflüge laden dazu ein, unsere schöne Gegend zu entdecken.  

Besuchen Sie Porquerolles und Port-Cros

Mehrere Bootsunternehmen und Taxiboote sorgen für regelmässige Verbindungen zu den Inseln ab La Tour Fondue in Giens.

Crique à Porquerolles

Porquerolles

Die Insel Porquerolles ist die grösste und die westlichste der drei Inseln von Hyères, im Departement Var und im Bereich Provence-Alpes-Côte d'Azur. Mit ihrer 12,54 km2 grossen Fläche formt sie einen Ost-West orientierten, am Rand eingeschnittenen Bogen. Sie ist 7,5 km lang und 3 km breit, mit einem Umfang von ca. 30 km.

Mit 142 m erreicht die Insel am Semaphor ihren höchsten Punkt. Ihren Erhaltungszustand hat sie der Tatsache zu verdanken, dass sie seit 1971 französischer Staatsbesitz ist und seit 2012 den Status " Nationalpark " geniesst.

Port-Cros

Port-Cros ist eine der drei Inseln von Hyères, Küstenarchipel des Mittelsmeers, weit draussen in der Bucht von Hyères. Mit 4,5 km Länge und 2 km Breite erreicht sie ihren höchsten Punkt bei 199 m, Gipfel des Archipels. Das Vorhandensein von Quellen erklären den Reichtum ihrer Vegetation.

Anfang der 60iger Jahre vermachte sie ihre Besitzerin dem Staat, gegen das Versprechen, aus ihr einen Nationalpark zu machen, ein Reservat der Fauna und Flora. Der Nationalpark von Port-Cros wurde demnach am 14. Dezember 1963 gegründet. Dieser Land und Meer Nationalpark ist der einzige, dessen Besitzer fast ausschliesslich nur der Staat ist.

 

Bootsfahrplan

TLV-TVM